Seite auswählen

10 Möglichkeiten Ihr Alexa-Ranking zu verbessern

Heute möchte ich Ihnen 10 einfache Wege zeigen, wie sie das Alexa-Ranking Ihrer Seite verbessern können. Für diejenigen, die nicht wissen was Alexa ist: Alexa ist eine Tool, das den Traffic von Webseiten analysiert. Wenn Sie beispielsweise einen Alexa-Rank von 100.000 haben, so bedeutet das, dass Ihre Seite auf Position 100.000 der meistbesuchten Webseiten der Welt steht. Dieser Rang wird auch für einzelne Länder ermittelt. Er ist sicher nicht 100%ig genau, lässt aber durchaus auf die Popularität und auch den Wert einer Website schließen.

Wie funktioniert Alexa?

Alexa berechnet das Ranking Ihrer Seite, indem Informationen von Besuchern gesammelt werden, die die Alexa-Toolbar installiert haben. Nebenbei ist auch das ein Baustein um Ihr Ranking zu verbessern.

Warum sollten Sie Ihr Ranking verbessern?

  1. Sie fühlen sich gut und können angeben.
  2. Was aber viel wichtiger ist, es bedeutet, dass Ihre Seite beliebt ist, was wiederum virale Effekte haben kann.

Einige Alexa-Platzierungen in Deutschland:

Google: 1
Facebook: 3
Youtube: 4
Ebay: 5
Amazon: 7
Twitter: 12
Xing: 14
Studivz: 16
Apple: 41

Die Top 100 aus Deutschland finden sie hier: Top Sites in Germany

10 Möglichkeiten Ihr Alexa-Ranking zu verbessern:

    • Installieren Sie die Alexa Toolbar
    • Fügen Sie ein Widget oder einen Button in Ihre Seite ein.
    • Versuchen Sie Bewertungen auf Alexa zu bekommen
    • Schreiben Sie einen Artikel über Alexa (so wie dieser hier)
    • Veröffentlichen Sie Ihre Seite in Webmasterforen. Dort haben in der Regel viele Mitglieder die Toolbar instaliert.
    • Ihre Seite sollte auch in Sozialen Netzwerken vertreten sein.
    • Veröffentlichen Sie Ihre Seite auch in Sozialen Netzwerken die in Asien beliebt sind (z.B.: Orkut, Hi5, natürlich auch Facebook und Twitter). Dort ist die Toolbar sehr verbreitet.
    • Aktualisieren Sie Ihre Seite oder Ihren Blog häufig.
    • Das wichtigste ist und bleibt natürlich Traffic!

Wenn Sie weiter Ideen oder Vorschläge haben, ab in die Kommentare damit.

Bild: Cracked by Whatknot